Hossa!! die 23.

Nun ist es endlich so weit. Lasst uns gemeinsam am Faasendfreitag den Saal wieder zum Beben bringen.Sichert euch eure Hossa Karte für nur 8€!
Die Restkarten sind für die Kurzentschlossenen unter euch an der Abendkasse ebenfalls zum Preis von 8€ zu erstehen. Auch dieses Jahr legen wir euch den Vorverkauf besonders an das Herz, da letztes Jahr schon nach kurzer Zeit alle Karten der Abendkasse vergriffen waren und wir leider nicht mehr alle in unser Hossadrom einlassen konnten.

Wir sehen uns am 21. Februar, wie immer ab 20:11, im Saal Reichshof in Altforweiler!
Wir freuen uns auf euch!
0DEC82D1-9183-49E1-90ED-08B970A66E10

 

Forweiler Advent

 
 
Wir laden Sie recht herzlich zum diesjährigen Forweiler Advent am 12.12.2018 ab 18:30 Uhr auf den Kirchenvorplatz ein.
Bei vorweihnachtlicher Musik durch die Musikgemeinschaft Altforweiler/Berus, möchten wir Sie in weihnachtliche Stimmung versetzen.
In diesem Jahr bieten wir Ihnen weißen und roten Glühwein, Kinderpunsch, sowie Bier an. Zur Stärkung können Sie zwischen warmen Wienern, Schmalzbroten und Crêpes wählen.
Alle Getränke und das Essen werden auf Spendenbasis angeboten.
Dank unseren Sponsoren können alle Unkosten abgedeckt werden, sodass 100% der Spenden an die diesjährigen Spendenempfänger weitergegeben werden können.
 
Ein großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren:
Maison Creative Altforweiler, Metallbau Glowna Neuforweiler, KaWei Pflegedienst Neuforweiler, Elektrotechnik Schisler Bisten und einen Privatspender aus Altforweiler.
 
Dieses Jahr wird der Erlös dem Verein „Watoto Kabisa e.V.“, dem Keniaprojekt des Landesverbandes Rheinland – Pfalz / Saar im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfindern (BdP) und dem Förderverein „Ehrensache“ e. V, therapeutisches Reiten für behinderte Menschen in Altforweiler zugute kommen.
 
 
Weitere Infos zu Watoto Kabisa:
 
Weitere Infos zum Förderverein „Ehrensache“ e.V.:
afw-Advent-Plakat_A3-11-2019-RZ

Landessegeln 2019

AHOI!
Nach 5 aufregenden Tagen voller Abendteuer und Spaß an Bord der Sterrenwind ist unser Stamm wieder in der Heimat angekommen. Gemeinsam mit dem Landesverband waren wir mit 15 anderen Schiffen auf den Meeren Hollands unterwegs. Mit unserem Maat Jakob und unserem Skipper Paul, haben wir mit 28 Matrosen und Matrosinnen der Stämme Vogt von Hunolstein und Falke das Ijsselmeer und das Wattenmeer erobert. Dabei sind wir jeden Abend in einen anderen Hafen eingelaufen. Unsere diesjährigen Zielhäfen lagen in Horn, Stavoren, Texel, Medemblik und Enkhuizen.
Wir möchten uns rechtherzlich bei Paul und Jakob für die Gastfreundlichkeit bedanken und dafür, dass sie uns dieses Erlebnis ermöglicht haben.
Und nun, verschafft euch gerne einen Einblick von unserem Abenteuer an Bord der Sterrenwind!

Landespfingstlager 2019

Über Pfingsten fand in Rhens unser Landespfingstlager unter dem Motto „Siedler“ statt. Gemeinsam mit über 800 anderen Pfadfindern aus dem Saarland und Rheinland Pfalz konnten wir durch Postenläufe, AG´s und Geländespiele die benötigten Sachen sammeln, die wir zur Besiedelung unserer Insel gebraucht haben. Bei einem dieser Geländespiele hat unser Stamm den Stamm den ersten Platz erreicht. Das habt ihr toll gemacht! Abends konnte man den Tag in unserer Landesjurte gemeinsam mit verschiedenen Instrumenten, Gesang, Feuer und einer gemütlichen Atmosphäre ausklingen lassen.

Doch ohne unsere Lagerleitung wäre so ein schönes Lager mit tollem Programm gar nicht möglich, daher ein großes Dankeschön an Victoria, Moritz und David Ehl. Ebenso ein herzliches Dankeschön an Ronja, Julius und Torsten, die uns vier Tage lang mit reichlich leckerem Essen bekocht haben!

 

WhatsApp Image 2019-06-18 at 15.09.35

Dorffest 2019


Die Pfadfinder nehmen am diesjährigen 14. Forweiler Dorffest, welches am 15. und 16. Juni auf dem Kirmesplatz stattfindet, natürlich wieder teil.
An unserem Getränkestand haben wir, neben den üblichen Getränken, auch wieder einige Cocktails, sowie unsere leckere Erdbeermargarita im Angebot. Auch verhungern werdet ihr bei uns nicht. In den Abendstunden bieten wir eine leckere Champignon-Pfanne an. Ebenso wird es an beiden Tagen leckere Crêpes geben. Sonntags servieren wir zum Mittagessen Spießbraten mit Pommes und Salat. Außerdem kommen auch Vegetarier/Veganer bei uns nicht zu kurz. Diese bekommen zum Mittagessen eine Shakshuka von uns angerichtet. Shakshuka ist eine israelische Spezialität mit Paprika und Tomaten. Anschließend könnt ihr unter unserem schönen Jurtendach ein Stück leckeren Kuchen genießen.

Wir würden uns freuen, Euch am Dorffest bei uns begrüßen zu dürfen.

Mithelfer und Kuchen gesucht

Als Kinder-/Jugendverein sind wir auch auf die Mithilfe von Eltern und Freunden angewiesen, um zwei Tage Dorffest stemmen zu können! Wenn Ihr einen Kuchen spenden , oder/und eine Schicht übernehmen wollt, könnt Ihr dies gerne per Email an fabian@stammfalke.de mitteilen. Die einzelnen Schichten sind auf unserer Internetseite www.stammfalke.de einsehbar.
Wenn jeder ein bisschen mithilft ist jedem geholfen.

Danke für Eure Unterstützung und Gut Pfad