Pfingsten beim FBI (Falke Bureau of Investigation)

11357191_887275318011512_8868713328172389958_o

Ein paar erste Eindrücke unseres oberaffenmegageilen Agenten-Pfingstlagers mit den Tscherkessen aus Saarbrücken findet ihr im Album auf unserer Facebook-Seite. Das FBI (Falke Bureau of Investigation) und der GSG (Größter Saarländischer Geheimdienst) haben zusammen mit ihren Chefs, Kommissar Reiner Zufall und Agentin Mimi Kry, erfolgreich den bösen Graf Dornfeld zu der Pfalz besiegt und seinen Plan verhindert, das Saarland zu überfluten und ein großes Wellnessbad daraus zu machen.

Landespfingstlager „Orient“

Dieses Jahr findet wieder ein Landespfingstlager statt, das heißt dass wir die vier Pfingsttage mit den anderen BdP-Stämmen aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland in Hüttersdorf verbringen werden.

Und welch eine Ehre! Wir sind eingeladen zu einer orientalischen Hochzeit, denn Prinz Azab von Najafabad soll die wunderschöne Jeal von Ghashghai ehelichen. Ein prächtiges Verlobungs- und Vermählungsfest wartet auf uns, und auch sonst wird an diesem Wochenende im Orient so einiges geschehen…

Meldet euch an bis zum 26. April, entweder direkt bei Franz, oder bei den jeweiligen Gruppenleitern, und lasst euch nicht den Glanz von tausend und einer Nacht entgehen!

Die Ausschreibung findet ihr hier zum Download.

Fotos vom Winterlager 2012

Vom 23. bis 25. November weilten wir auf dem Landsitz des Grafen Adalbert zu Achtelsbach. Aber nicht nur die knapp fünfzig Wölflinge, Sternwölfe, Pfadfinder und Ranger/Rover aus dem Stamm Falke waren auf das Erbe des Grafen scharf – auch einige andere Gestalten trieben sich in Achtelsbach herum. Und als dann der Graf kaltblütig ermordet wurde, gab es für uns natürlich nur eins zu tun: wir wurden zu Detektiven und versuchten, das Verbrechen aufzuklären!

 

 

Ausschreibung zum Pfingstlager

Wir schreiben zwar erst Anfang März, aber trotzdem erscheint heute schon die Ausschreibung zum Pfingstlager 2012.

Und das hat folgenden Grund: wir wollen nicht nur mit möglichst vielen aktiven Stammesmitgliedern auf das Pfingstlager fahren – wir wollen auch Inaktive, Nicht-mehr-so-Aktive, „Alte Hasen“ und auch Gäste mitnehmen zum offenen Pfingstlager 2012 „draußen warten abenteuer“.

Gast kann jede(r) sein, der in die Pfadfinderei einen Einblick haben möchte – im Ranger/Rover-Alter, oder gerne auch jünger.

Deshalb gibt es zwei Ausfertigungen der Ausschreibung:

Verbreitet den Flyer, werbt Gäste!