Der Nikolaus steht vor der Tür

Liebe Eltern,

der Stamm Falke hat wieder Sankt Nikolaus zu sich eingeladen, damit er zusammen mit seinen himmlischen Begleitern am 5. Dezember die Kinder in unserer Gemeinde besuchen kann. Wenn Sie, liebe Eltern also möchten, dass Sankt Nikolaus auch zu Ihren Kindern kommt, dann melden Sie sich doch bitte bei seiner irdischen Zentrale. Der heilige Mann kann unter www.nikolaus.stammfalke.de jederzeit gebucht werden. Schreiben Sie ihm einfach wohin er am 5. Dezember kommen soll, wie viele Kinder ihn erwarten werden, wie die Kinder heißen und wie alt sie sind. Außerdem benötigt er einen ungefähren Zeitpunkt wann er bei Ihnen sein soll. Er bittet Sie allerdings zu beachten, einen Spielraum mit einzuplanen. Bitte hinterlassen Sie auch eine Telefonnummer, damit seine irdischen Helfer vom Stamm Falke Altforweiler bei etwaigen Fragen sich mit Ihnen in Verbindung setzen können. Darüber hinaus erhalten alle Eltern ca. 1 Woche vor dem Nikolaustag einen Bestätigungsanruf von uns. Auch eine telefonische Buchung ist unter 06834/5694576 möglich. Hier ist der Anrufbeantworter von der Nikolauszentrale für euch am Anschluss. Ihm könnt ihr alle benötigten Informationen mitteilen.

Anmeldeschluss ist der 30.11.16!

Advertisements

Neues aus Kenia!

Unser stellvertretender Stammesführer David hat bei den Pfadfindern noch einen anderen, sehr spannenden Job: er ist Vorsitzender des Fördervereins „Watoto Kabisa“ und kümmert sich um unser soziales Projekt in Kenia. In den letzten Jahren ist es uns gelungen, viele Spenden zu sammeln und mit dem Geld viel Gutes in Kisumu, Bondo und co zu bewirken.

David in KeniaZur Zeit ist David wieder für acht Wochen in Kenia, um persönlich das Projekt dort anzutreiben und sicherzustellen, dass eure Spenden bei den richtigen Empfängern ankommen. Wer ihn bei seinen Abenteuern begleiten möchte, kann dies wieder auf dem Blog tun:

http://keniarps.wordpress.com/

 

Spendenlauf für Kenia

Wir sammeln, damit Kinder in Kenia die Chance auf eine bessere Zukunft haben.

“Jeden Tag eine gute Tat” – so hieß es früher. Doch auch heute gilt für Pfadfinderinnen und Pfadfinder: Wir helfen wo wir können. Wir möchten nicht wegsehen, wenn Kinder in Not leben müssen.

Wir, der Stamm Falke Altforweiler, unterstützen zusammen mit dem Landesverband Rheinland-Pfalz/Saar die Kinderhilfsorganisation CADAMIC in Kenia.

Um unser soziales Projekt voranzutreiben, laden wir am 29.Mai 2011 ein zu einer großen Spendenwanderung.

Als Strecke haben wir den sieben Kilometer langen alten Grenzweg auserkoren, Treffpunkt ist 13:30 Uhr am Parkplatz des Europadenkmals.

Alle Stammesmitglieder, Familien, Freunde und natürlich alle, die einfach helfen wollen, sind herzlich eingeladen uns bei unserem Spendenprojekt zu unterstützen. Um unterwegs bei Kräften zu bleiben, wollen wir ein geselliges Picknick zu uns nehmen. Hierzu bitten wir euch eure eigene Verpflegung mitzubringen. Die nötigen Getränke stellen wir bereit.

Alle weiteren Informationen und natürlich die Laufkarte zum Ausdrucken findet ihr hier.